Sehenswerte Orte auf dem Pelion

Bewundern Sie die „Balkone“ vom Pagasitikos. Dies ist der ideale Ort, wo Schriftsteller, Künstler und Naturliebhaber ihre Auszeit suchen. Seine Ausstrahlung ist regenerierend, fast kathartisch und elementar, während die Zeit verlangsamt wird, als würde sie gegen den Uhrzeigersinn laufen. Besuchen Sie die vierundzwanzig Dörfer , Juwelen der traditionellen Pelion Architektur. Trinkbrunnen aus Marmor und Naturstein, malerische Häuser, Pfade und alte Steinkirchen werden Ihnen in Errinerung bleiben. Besonders eindrucksvoll sind die grossen Platanen im Dof Tsagarada. Hier finden sie den gut erhaltenden Kalderimi zu dem autofreien Küstendorf  Damouhari. Auf der Nordseite bewundern Sie die Panorama Aussicht auf Volos und den Pagasitikos Golf. Oberhalb von Volos liegen die Dörfer  Markynitsa und Portaria. Im Winter empfehlen wir das Ski Resort in Agriolefkes, 1.470m über dem Meeresspiegel zu besuchen. Vier Pisten für fortgeschrittene Skifahrer und eine für Anfänger (gesamt 7km), Geschäfte, Cafés, eine Skischule und ein warmer, gemütlicher Zufluchtsort für Après-Ski warten auf Sie. Eine weitere unvergessliche Erfahrung ist die Entdeckung der zwei wunderschönen Canyons Fakistra und Milopotamos, welche in zwei Stränden mit den gleichen Namen enden. Vergessen Sie nicht in diesen Dörfern Hortensien, Kamelien, Gardenien und die leckeren, eingekochten Süßigkeiten zu kaufen. Die malerischen Sonnenuntergänge über dem Parasitischen Golf werden Ihr Herz erobern. Das Schwimmen in dem kristallklaren Wasser wird Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben.